Notizblog | Mein Stadt- und Naturschlendern


Stephan Castellio unterwegs

An der Saalach – Saalachspitz, Römerfurt und mehr | Einführung

Laufende Version 2021 | Stand 26.08. (refresh )




"Es wird Ihnen gut tun für Leib und Seele"


"Sie [werden] innerhalb dieser 2000-jährigen Kultureinheit ein eigenes, beruhigendes Empfinden spüren. Es wird Ihnen gut tun für Leib und Seele." – Informationstafel Saalachtaal, Flusskilometer 4,6, Römerfurt, Ainring/Freilassing.

Einführung. Einige Gehminuten von meinem Wohnort entfernt, fließt der Grenzfluss Saalach an ☞ Freilassing (D) und ☞ Salzburg-Liefering (Ö) vorbei. Die Wasser ergießen sich aus den Alpen ins Saalachtal, grün gefärbt oder manchmal braun oder grau nach Regenfällen.

Hier bei uns in Freilassing/Salzburg fließt die Saalach träge unter der ☞ Eisenbahnbrücke von 1860 und staut sich beim Wehr des ☞ Wasserkraftwerks Rott und der ☞ Saalbrücke (D/Ö) mit schönem Blick zurück zum ☞ Untersberg und ☞ Staufenmassiv (Foto oben).

Einige Kilometer seiner Ufer gehören sowohl bei Freilassing und ☞ Ainring auf deutscher als auch bei ☞ Salzburg-Liefering und ☞ Wals-Siezenheim auf österreichischer Seite zu meinen beliebtesten Spazier- und Schlenderwegen am Grenzfluß. Zum Beispiel mit Ziel ☞ "Saalachspitz" (wo sich die Saalach mit der Salzach vereint) und an der historischen ☞ "Römerfurt" (Foto Titelleiste) vorbei zum ☞ Siezenheimer Steg (D/Ö). Und weiter zur ☞ Hammerauer Brücke (D/Ö) neben der ☞ Annahütte und dem ☞ Auhögl (D) und von dort auf österreichischer Seite zu weiteren ☞ Wehren und dem Getöse ihrer Wassre bis etwa gegenüber von ☞ Bichlbruck (D). Darauf geht diese Rubrik hier im Laufe der Zeit nach und nach ein.

Mir gefällt hier die erholsame, außergewöhnliche Flußlandschaft des Saalachtales mit Alpenblick!

Informative Schautafeln, die dort am Ufer sowohl auf deutscher als auch auf österreichischer Seite zu finden sind, haben mein Interesse für die Naturlandschaft und die geschichtsträchtigen Orte entlang des Flusses geweckt. Die Informationstafel an der ☞ "Römerfurt" enthält zum Beispiel auf deutscher Seite eine sinnige Beschreibung, die ich hier gern zur Einleitung zitieren möchte:

Sie befinden sich hier an der Saalach, an einer geschichtsträchtigen Stelle der Stadt Freilassing und der Gemeinde Ainring. Um dies öffentlich zu bezeugen haben beide Gemeinden vereinbart, eine gemeinsame Informationanlage zu errichten. Mit den vier Tafeln [leider existieren an der Stelle nur noch drei Tafeln] werden Mittelpunkte aufgezeigt, die sowohl die naturräumliche Einheit wie auch die geschichtliche Vergangenheit miteinander bekunden. Sie werden uns alle auf den Naturerlebnisweg mit den speziellen Besonderheiten der Anliegergemeinden auf die Saalach einstimmen. Nehmen Sie sich Zeit. Erleben Sie den Gebirgsfluss einmal auf diese Weise. Als eine der schönsten Regionen Europas werden Sie möglicherweise auch für Sie Neues erfahren und erleben. Ob allein, mit Ihrer Familie oder zusammen mit Freunden, werden Sie innerhalb dieser 2000-jährigen Kultureinheit ein eigenes, beruhigendes Empfinden spüren. Es wird Ihnen gut tun für Leib und Seele.

Gute Erholung an der Saalach und viel Spaß beim Lesen hier!

Stephan "Castellio" Wrobel




Navigationsleiste:  Orange  Themen sind in Planung/Arbeit, bei Schriftfarbe  Gelb  ist nur das Fotoalbum fertig.


Link zu diesem Artikel / Zitierweise

Stephan Wrobel: An der Saalach – Saalachspitz, Römerfurt und mehr. Einführung. Online publiziert in: Notizblog, Mein Stadt- und Naturschlendern (persönlicher Blog), URL: https://www.stephan-wrobel.de/notizblog/saalach/start-saalach.htm (abgerufen am ).